EVENTS 

 Die wichtigsten Termine am Schnittpunkt von 

 Bildung und Umwelt findest Du in 

 unserer Agenda. 

Mi., 15. Sept. | UVEK-Aula

Bildung für eine Kreislaufwirtschaft - Jeder Kreislauf zählt!

Tagung für Bildungsverantwortliche und Akteure der Berufsbildung: Die Bundesämter für Umwelt und für Energie haben gemeinsam mit dem Institut WERZ und anderen Partnern ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.
Anmeldung abgeschlossen
Bildung für eine Kreislaufwirtschaft - Jeder Kreislauf zählt!

Zeit & Ort

15. Sept., 13:00 – 17:00
UVEK-Aula, Mühlestrasse 2, 3063 Ittigen, Schweiz

Über die Veranstaltung

Sie erhalten als Akteurin der Berufsbildung einen Einblick in die Grundgedanken der Kreislaufwirtschaft und beteiligen sich an der Diskussion, welche Rolle die Berufsbildung in der Transitionzu einer Kreislaufwirtschaft einnehmen soll. Ebenso erhalten Sie erste konkrete Denkanstösse, welche Kompetenzen in verschiedenen Branchen in einer Kreislaufwirtschaft notwendig sein werden und wie diese in die Berufsbildung integriert werden können. 

Ziele der Tagung

Die Teilnehmenden…

  • erhalten einen Einblick in die Grundgedanken der Kreislaufwirtschaft.
  • setzen sich damit auseinander, welche Rolle die Berufsbildung in der Transition zu
  • einer Kreislaufwirtschaft einnehmen soll.
  • diskutieren notwendige Kreislauf-Kompetenzen und wie diese in die Berufsbildung
  • integriert werden können.
  • entwickeln erste Ideen, um ihre Fachkräfte auf eine Kreislaufwirtschaft vorzubereiten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Weitere Informationen und Anmeldung

www.bafu.admin.ch/bafu/de/home/themen/bildung/veranstaltungen.html

Diese Veranstaltung teilen