logo_VSA.jpg

Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute VSA

Europastrasse 3
Postfach
8152 Glattbrugg

  • Twitter
  • LinkedIn

Für saubere und lebendige Gewässer
 

Wer sind wir?

Der Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute (VSA) setzt sich seit 1944 als nationale Fachorganisation für saubere und lebendige Gewässer sowie den Schutz und die nachhaltige Nutzung der Ressource Wasser ein. Seine Ziele erreicht der VSA über professionelle Ausbildungsangebote, fundiertes Informieren zum Gewässerschutz, die Publikation von Richtlinien und Empfehlungen sowie über politisches Engagement.

Warum ist für uns die Bildung im Umweltbereich wichtig?
 

Unsere Mitglieder stellen seit Jahren einen zunehmenden Fachkräftemangel in der Siedlungswasserwirtschaft fest. Fachkräfte auf allen Stufen sind zentral für eine funktionierende Siedlungswasserwirtschaft. Wir engagieren uns deshalb für die Sichtbarkeit und Stärkung der Wasser-Berufe als spezifischer Teil der Umweltberufe.

Weshalb unterstützen wir die OdA Umwelt?

Die OdA Umwelt leistet professionelle und wichtige Dienstleistungen im Bereich der Umweltbildung. Wir (unsere Branche, Unternehmen) profitieren bspw. von der Jobplattform und den zahlreichen Informationsmitteln zu Berufen sowie Aus- und Weiterbildungen. Wir wollen unseren Beitrag leisten und sind deshalb Mitglied bei der OdA-Umwelt.

Zahlen und Fakten

Porträts

Der VSA fördert die jungen Berufstätigen in der Wasserwirtschaft und will den Austausch zwischen jungen und erfahrenen Wasserwirtschaftlerinnen und Wasserwirtschaftlern verstärken. Im folgenden Portrait, erklären die jungen Berufsleute ihre Motivation.