Suche
  • buchmann20

Perspektiven und Chancen der Umweltberufe

Aktualisiert: Nov 16

Eine steigende Anzahl Menschen sucht nach mehr Sinn im Beruf. Wer dabei an eine Tätigkeit in der Umweltwirtschaft denkt, findet am 10. Februar 2022 (09.00 – 17.00 Uhr) in Wädenswil Antworten auf alle Fragen rund um den Ein- oder Umstieg in eine Branche im Aufwind.



Die Wirtschafts- und Arbeitswelten sind im Umbruch. In der Umweltwirtschaft entstehen neue Perspektiven, gewisse Märkte boomen. Gehören Sie zur steigenden Anzahl Menschen, die zum Wandel und zum ökologischen Übergang beitragen möchten? Suchen Sie den Ein- oder Umstieg in die Umweltwirtschaft, wissen aber nicht genau, welche Möglichkeiten es gibt?


An der Tagung Umweltjobs beantworten Fachpersonen diese und weitere Fragen. Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in den Arbeits- und Bildungsmarkt, lernen Instrumente zur persönlichen Standortbestimmung kennen und schätzen aufgrund ihrer persönlichen Situation die Chancen eines Einstiegs in die Umweltwirtschaft ab. Wer sich für eine Tätigkeit in der Umweltwirtschaft interessiert, findet an der Tagung Umweltjobs Inspirationen für ihre/seine berufliche Zukunft und lernt kritische Erfolgsfaktoren kennen.


Die Teilnahme kostet CHF 190, im Preis inbegriffen sind die digitalen Kursunterlagen und die Verpflegung. Wenn Sie sich bis am 12. Dezember 2021 anmelden, können Sie von einem Frühbucherrabatt von 20 Franken profitieren. Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an der Tagung ein gültiges COVID-Zertifikat erforderlich ist.


Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen finden sie hier.


Am 8. Februar 2022 findet das französischsprachige Pendant «Journée des métiers de l’environnement» in Genf statt.


Gewinnspiel: Unter allen Personen, welche unserer Facebook-Seite ein "Gefällt mir" geben, verlosen wir am 1. Dezember einen Eintritt für die Tagung vom 8. oder 10. Februar 2022.*



Flyer Tagung Umweltjobs