Suche
  • buchmann20

www.draussenunterrichten.ch ist online

Die neue Plattform für Angebote, Austausch und Vernetzung rund um das Lernen in und mit der Natur ist online.



Das Projekt „draussen unterrichten“ (ehemals „Klassenzimmer Natur“) möchte Lehrpersonen Ideen, Argumente und Werkzeuge an die Hand geben, damit sie ihren Unterricht lehrplangerecht draussen gestalten können. Dafür verbindet es ein Handbuch mit Weiterbildungen, Tagungen und Medienarbeit.


Die Stiftung SILVIVA und der WWF Schweiz haben sich gemeinsam zum Ziel gesetzt, dass bis im Jahr 2030 auch in der Schweiz mindestens 20% aller Schulkinder einmal pro Woche draussen lernen. Der vielfältige Nutzen vom Draussenlernen soll die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen fördern. Sie sollen einen grossen Anteil der lehrplanrelevanten Kompetenzen draussen in der Natur und ihrer Umwelt erwerben, um diese zu verstehen und nachhaltig mit ihr umgehen zu können.


Weitere Informationen: Draussen unterrichten – Ein Projekt von WWF und SILVIVA